„Schock im Umweltausschuß“ - spätestens dieser Artikel in der Nordwest-Zeitung vom 1983 rüttelte die bis dahin die noch wenig bekannten Umweltverbände erstmals gemeinsam auf. Es war natürlich der „Startschuss“ für sämtliche NaturschützerInnen in und um Oldenburg, aktiv zu werden: Die Landesregierung plante eine Straße durch das wertvolle Gebiet der Bornhorster Wiesen.

Vom 16.09. bis 20.09.2019

In der Woche vom 16.-20.9.2019 werden von allen Umweltverbänden Veranstaltungen angeboten, die sehr vielfältig sind. Das Programm dazu wird in Kürze für die Öffentlichkeit freigegeben.

Der Sonnabend, der 21.9.2019 ist der zentrale Veranstaltungstag.

Veranstaltungsort ist das PFL, in dem das Umwelthaus „unterm Dach“ untergebracht ist. Die Veranstaltung selbst wird allerdings in den großen unteren Räumen des PFL stattfinden, die für den Tag angemietet wurden.

Der Chor Bundschuh wird hier im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung ab 20:00 Uhr einen musikalischen Beitrag leisten.

Plan International engagiert sich in 51 Entwicklungs- und Schwellenländern in Lateinamerika, Afrika und Asien für die Chancen und Rechte der Kinder im Rahmen von nachhaltigen und kindorientierten Selbsthilfeprojekten. Der Mädchen-Fonds, der durch die Einnahmen des Benefizkonzertes unterstützt werden wird, fördert Projekte, die gleiche Chancen und Rechte für Mädchen zum Ziel haben.

over grenzen - Plaktat / Flyer

Seit 40 Jahren sind wir befreundet, tauschen wir uns aus, singen (leider viel zu selten) gemeinsam für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit. Am 12.05.2019 geben wir gemeinsam ein Konzert in Emden:

Koor 4. Mei-Projekt und Chor Bundschuh singen „Über Grenzen“

 

Flyerdownload