ZeitOrtVeranstaltung
Donnerstag, 21.06.2018 St. Johanneskirche, Kreyenbrück

Auftritt im Rahmen des "farbenfroh-Kulturfestival"

Samstag, 06.10.2018 Staatstheater Oldenburg

Feiern Sie mit uns unser 40 jähriges Chorjubiläum.

 

SUSI-Chor aus Freiburg

Wir freuen uns auf ein Treffen am 07.04.2018 mit dem SUSI-Chor aus Freiburg.

Hier gehts zum SUSI-Chor.

Der Oldenburger Chor Bundschuh wurde 1978 von politisch links orientierten und kulturell interessierten Menschen gegründet, um weltanschauliches Engagement und Chormusik zu verbinden.
"Bundschuh": Das mit Riemen gebundene Stück Leder der einfachen Landbevölkerung stand während der Bauernkriege als Symbol gegen die festen Stiefel der Obrigkeit.

Unsere drei Dirigent*en - Robert Brüll, Karin Kriete, Ludger Bojert - nehmen ihre Aufgaben ehrenamtlich wahr und ermöglichen die musikalische Vielfalt unserer Stücke in Liedern von Renaissance bis Rammstein, mit Klängen von süß bis schräg und von pianissimo bis forte.

Bitte vormerken: Feiern Sie mit uns unser 40 jähriges Chorjubiläum! Am 06.10.2018 im Staatstheater Oldenburg.

Programmplakat Worte - macht Worte

Worte – der Kitt sozialer Beziehungen?
Worte – die mächtigste Waffe der Menschheit?

Ein neues Lied im Auftrag des Brussels Brecht Eislerkoors, "Say No" (Text Elvis Peeters/Musik Dick van der Harst), inspirierte mehr als 30 Chöre und Gesangsgruppen dazu, einen eigenen Beitrag mit einem Lied über Kriegsverweigerung und Fahnenflucht aufzunehmen. Entstanden ist ein Projekt mit Chören und kleinen Gesangsgruppen aus der ganzen Welt.

Mit dem Videobeitrag "Immer mehr Land" appellieren auch wir für die WahnFlucht und sagen: Nein zum Wahnsinn von Waffen und Krieg.

Hier gehts weiter zur Webseite des Projekt's SAY NO!