Zwischen den arbeitsintensiven großen Programmen und Montagen liegen häufig (Kurz-)Auftritte, z.B. bei den Ostermärschen, zum Tag der Arbeit oder zum Antikriegstag oder bei anderen politischen und/oder kulturellen Veranstaltungen, sowie kurze Konzertreisen.

 

2015

  • Auftritt beim Demokratiefest in Oldenburg (Koordinierungsstelle Oldenburg – Demokratische Werte stärken und schützen - DWS)
  • "Weil ich leben wollte" - Eine Hommage zum 90. Geburtstag von Mikis Theodorakis (Konzert und Lesung mit Julia Schilinski, Rolf Becker und Gerhard Folkerts)
  • 9. Mai: Gedenkveranstaltung an der Begräbnisstätte Esterwegen.
  • Liedbeiträge während der Kranzniederlegung am 3. Mai zum Gedenken an die Opfer der Zwangsarbeit in Oldenburg
  • Wir gratulieren Mikis Theodorakis zum 90sten Geburtstag und geben ein Konzert mit dem Oldenburger Schlossorchester, Schlagwerk Nordwest, Bariton Paul Brady und dem Volkssänger Norbert Wendel: "Axion Esti" und Lieder aus der Liturgie Nr. 2 "Den Kindern getötet im Krieg".

2014

  • Besiegte Menschheit? Die Stimme erheben! - Teilnahme am Benefiz- und Gedächniskonzert anlässlich 100 Jahre 1. Weltkrieg in der Forumskirche St. Peter
  • Auftritt auf der VER.DI Bezirkskonferenz
  • "Wenn die Wasserhähne krähn" - Auftritt in Ofenerdiek

2013

  • "Aufstehen und Widersetzen" - Teilnahme am 3. Chöre-Festival gegen Rechts in Hannover
  • Programm "Wenn die Wasserhähne krähn" - Wem gehört das Wasser? Hat Wasser einen Preis, oder ist es unbezahlbar? Lässt sich Wasser wirklich verbrauchen, oder ändert es bloß seinen Zustand? Wie viel Wasser steckt in einer Tasse Kaffee? Der Oldenburger Chor Bundschuh geht diesen und anderen Fragen auf den Grund.
  • Teilnahme an Gedenkfeier des Gedenkkreises Wehnen e.V.
  • "Konzert gegen Rechts" - Veranstalter: Ev. Familien-Bildungsstätte Delmenhorst/Oldenburg-Land in Kooperation mit der City-Kirche Delmenhorst und der Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg, unterstützt vom "Breiten Bündnis gegen Rechts - Delmenhorst bleibt bunt!".

2012

  • Konzerte "Schrittweise | Stapsgewijs" - singend einander näherkommen | zingend dichter bij elkaar komen" in Groningen, Oldenburg und Bremen; beteiligte Chöre: 4 Mei-Projekt, Bremer Chorwerkstatt und wir
  • Teilnahme und Unterstützung der Gedenkfeier des Gedenkkreises Wehnen e.V. (Karl-Jaspers-Klink in Wehnen)

2011

  • öffentliche Werkstattprobe "vom weißen gold" (Komponist: Eckart Beinke, Probenbegleitung: Christoph Maria Wagner) im Rahmen der Reihe "Neuland" des Vereins "oh ton" zur Förderung aktueller Musik
  • "Erinnern heißt Leben" - Teilnahme am Oldenburger Erinnerungsgang

2010

  • Uraufführung von "Gehörtes Eigentum" im Rahmen einer Gedenkveranstaltung der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg zur Ehrung des in diesem Frühjahr verstorbenen Professors und Begleiter des Chores Gustavo Becerra-Schmidt
  • "Von der belebenden Wirkung des Geldes" - Montage zu einem immer noch aktuellen Thema
  • 2 Aufführungen Canto General , Oratorium von Mikis Theodorakis auf Worte von Pablo Neruda
  • Benefizkonzert zu Gunsten der Erdbebenopfer in Haiti gemeinsam mit 5 weiteren Oldenburger Chören

2009

  • Rahmenprogramm zu "Den Himmel berühren" mit Ernesto Cardenal und Grupo Sal
  • Teilnahme an "Stadtklang: Ein Lauffeuer" im Rahmen von klangpol, Netzwerk zur Förderung neuer Musik.

2008

  • Zeit-Los - Montage zum Thema Beschleunigung und Verlangsamung
  • zivilCHORage: 2. Chöretreffen gegen Rechts in Hannover
  • Kompositionswettbewerb zum 30. Chorgeburtstag

2006

  • 2 Aufführungen des Canto General in Chile
  • Mitwirkung bei der Aids-Gala zum 20-jährigen Bestehen der Oldenburgischen Aids-Hilfe
  • Mitwirkung beim Solidaritätsbasar der Stephanigemeinde in Bremen
  • Weiteres Konzert mit dem Canto General in Oldenburg

2005

  • Canto General - Oratorium von Mikis Theodorakis auf Texte von Pablo Neruda einschließlich CD-Produktion.
  • Teilnahme am "Eurochorus 2005" - internationale Chorakademie der Chorale franco-allemande de Toulouse mit Einstudierung und Aufführung des Canto General

2004

  • "Reach Out in Song" - Gemeinschaftskonzert mit dem Nottingham Clarion Choir beim Gegenbesuch in Großbritannien
  • "niemandsland: heimatnot(iz)en" - Montage zu Heimat und Globalisierung

2003

"Trotz alledem" Konzert zu einem Vierteljahrhundert Bundschuh-Chor

2002

  • "zivilCHORage" Fortsetzung und Abschluß der Konzertreihe
  • "zingend in verzet" (Singend im Widerstand) Teilnahme am Strijdmuziek Dag in Hoofddorp bei Amsterdam
  • The Gathering of the People - Gemeinschaftskonzert mit dem Nottingham Clarion Choir in Oldenburg

2001

  • "Das hohe Lied der Arbeit" - Montage zum Thema Arbeitswelt
  • "zivilCHORage - Chöre singen gegen rechte Gewalt".
  • Auftakt einer vom Bundschuh-Chor initiierten Konzertreihe im Nordwesten

2000

Teilnahme am "Kritiek Muziek Festival" in Groningen, NL

1999

"wenn ich könnte..." - Montage zum Thema "wundern, wünschen, wollen, werden"

1998

  • "Ein Requiem für den Sozialstaat" in Zusammenarbeit mit dem Oldenburgischen Jugendchor und dem Kammerchor "pro musica bremen"
  • Hanns Eisler zum 100. Geburtstag in Zusammenarbeit mit dem Oldenburgisches Staatstheater

1997

  • "Axion Esti" - CD
  • "Fortschritte 2.1" - aktualisierte Montage zur Einigung Europas

1996

  • "Krieg" - Montage zum Antikriegs-Tag
  • "Axion Esti" - Volksoratorium von Mikis Theodorakis

1995

"Lieb Oldenburg, magst ruhig sein" - Montage zur 650-Jahr-Feier der Stadt Oldenburg

1994

  • "Fortschritte" - Montage zur Einigung Europas,
  • Teilnahme am internationalen Chorwettbewerb in Riva del Garda, Italien

1992

  • "Gewaltige Zeiten" - Montage zum Thema Gewalt
  • Mitwirkung am Chörekonzert "Risse" in Bremen

1990

"Fußnoten" - Kassette (MC) mit einem Querschnitt des Chor-Repertoires

1989

"Kein schöner Land" - Montage zu 40 Jahren Bundesrepublik

1988

3. norddt.Chöretreffen in Oldenburg

1987

"Sag nicht niemals" - Montage zum Thema Arbeitswelt

1986

Konzertreise in die Sowjetunion

1985

"Auch unser Singen muß ein Kämpfen sein" - Montage zum politischen Selbstverständnis des Chores

1984

Mitwirkung am Ossietzky-Oratorium des Komponisten Beccera-Schmidt

1983

"Wann endlich" - Montage gegen Faschismus und Krieg

1981

"Texte und Lieder für den Frieden" - Montage

1978

Gründung des Chores